Termine

Wir empfehlen aktuell wieder den Online-Kauf von Tickets: Abwicklung bequem von zu hause aus.

Die Tickets werden nach der Bezahlung per Mail zugeschickt! Ein Umtausch oder Storno ist nicht möglich.

Achtung: Aus technischen Gründen endet der Vorverkauf 1-2 Werktage vor der Veranstaltung. Dann gibt es Tickets ausschließlich an der Tageskasse.

Keine telefonische Kartenreservierung!

Der Ticketvorverkauf für das Wochenende Fr 27.01. – So 29.01. ist beendet! Es gibt noch Karten an der Tageskasse.

So 29.
Jan2023
Haus des GastesDer Ticketvorverkauf ist beendet, es gibt noch Karten an der Tageskasse!
Kasperl & der Blumenstrauß
11:00 Bernau am Chiemsee
Sa 11.
Feb2023
SchlossberghalleRanzenparty – Eintritt frei

11:00
13:00
15:00
Peiting
So 12.
Feb2023
Gasthaus HöhensteigerSaalveranstaltung –
Kasperl & der Blumenstrauß
11:00 Rosenheim
Westerndorf St. Peter
Mo 13.
Feb2023
Kinder- und Jugendkulturhaus Werk 71Sondervorstellung unterstützt durch die Stadt Freilassing
Eintritt 5 € pro Person
Kasperl & der Blumenstrauß
16:00 Freilassing
Mi 22.
Feb2023
Chiemsee SaalSaalveranstaltung –
Kasperl & die rote Nase
16:00 Prien

Do 23.
Feb2023
Stefanies CafeSaalveranstaltung –
Kasperl & der Blumenstrauß
15:00 Bad Feilnbach
Fr 24.
Feb2023
MareissaalSaalveranstaltung –
Kasperl & die rote Nase
16:00 Kolbermoor

So 26.
Feb2023
Kulturforum KlosterkircheSaalveranstaltung –
Kasperl & die rote Nase
11:00 Traunstein

So 02.
April2023
ForumSaalveranstaltung –
Kasperl & das Osterchaos
16:00 Altötting

Achtung: Falls eine Veranstaltung verschoben wird, oder abgesagt werden muss: Bereits im Vorverkauf erworbene Karten behalten  ihre Gültigkeit oder können innerhalb von 5 Werktagen nach dem ursprünglichen Termin beim Veranstalter umgetauscht werden.

———————————–—————————————————————————

Abbruch, Absage und Verlegung von Veranstaltungen:  

* Abbruch einer Veranstaltung: Gekaufte Eintrittskarten sind von Rücknahme, Stornierung und Umtausch ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch bei Abbruch einer bereits laufenden Veranstaltung, sofern dem Abbruch ein Ereignis höherer Gewalt zugrunde liegt. Bei Open-Air-Veranstaltungen gilt dies außerdem im Fall von witterungsbedingten Gefahren für die Gesundheit des Publikums oder der Mitwirkenden. Ausgenommen hiervon sind allein die Absage oder die Verlegung einer Veranstaltung.

* Absage einer Veranstaltung: Im Fall der Absage der Veranstaltung kann der Karteninhaber von dem mit dem Veranstalter geschlossenen Vertrag zurücktreten. Er hat gegenüber dem Veranstalter Anspruch auf Rückzahlung des Eintrittspreises.

* Verlegung einer Veranstaltung Die Verlegung der Veranstaltung bleibt vorbehalten. Die Karten behalten auch für den Verlegungstermin ihre Gültigkeit. Der Karteninhaber hat in diesem Fall ein Wahlrecht. Er kann, wie im Falle der Absage der Veranstaltung, vom Vertrag zurücktreten und den Eintrittspreis vom Veranstalter zurückverlangen oder die Karten für die verlegte Veranstaltung behalten. Die Ausübung des Rücktrittsrechts und die Rückgabe der Karte sind nur bis zum Tag vor dem tatsächlichen Veranstaltungstermin möglich.